Background Image

Heftarchiv – Autoren

Wackwitz, Stephan

geb. 1952 in Stuttgart, Romanautor und Essayist, leitete u. a. die Goethe-Institute in Tiflis, Neu Delhi, Tokio, Krakau, Bratislava und New York. Zuletzt erschienen »Die vergessene Mitte der Welt« (2014) und »Die Bilder meiner Mutter« (2015). (Stand 1/2021)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 2/2019 | Die Poetisierung des Lebens. Über Karlo Katscharawa
  • 5/2020 | »Don’t be sadder than necessary«.Tagebücher 1989/90
  • 1/2021 | Minsk. Widersprüche der Utopie