Background Image

Heftarchiv – Autoren

Petrow, Wsewolod

(1912 –1978), russischer Kunstwissenschaftler. Auf deutsch erschien die erst postum veröffentlichte Novelle "Die Manon Lescaut von Turdej" (2012), die lange als einziges belletristisches Werk des Autors galt. Die zuletzt im Nachlaß aufgefundenen kurzen Prosatexte, aus denen hier eine Auswahl vorgestellt wird, zeigen seine Nähe zum Kreis der Oberiuten, namentlich zum Werk seines Freundes Daniil Charms. (Stand 6/2018)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 1/2014 | Erinnerungen an Charms. Mit einer Vorbemerkung von Oleg Jurjew
  • 1/2015 | Erinnerungen an Michail Kusmin und Anna Achmatowa. Mit einer Nachbemerkung von Oleg Jurjew
  • 6/2018 | Das Nichts. Drei Erzählungen