Background Image

Heftarchiv – Autoren

Noll, Chaim

geb. 1954 in Ost-Berlin als Hans Noll, Romane, Essays, Gedichte. 1984 Übersiedelung nach West-Berlin, lebt in Israel. Zuletzt erschienen der Gedichtband "Kolibri und Kampfflugzeug" (2015) sowie der Erzählungsband "Schlaflos in Tel Aviv" (2016). In der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig erscheint im Frühjahr 2020 "Die Metapher Wüste". (Stand 4/2019)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 3/2010 | Die Metapher Wüste. Literatur als Annäherung an eine Landschaft
  • 5/2015 | »Wo Juden sind, entsteht auch Literatur«. Gespräch mit Przemyslaw Sznurkowski
  • 4/2019 | Mystik, Unterbrechung, Therapie. Die Wüste in der amerikanischen Literatur