Background Image

Heftarchiv – Autoren

Matz, Wolfgang

geb. 1955 in Berlin, Verlagslektor, Übersetzer und Autor, lebt in München. Jüngste Veröffentlichungen: "Die Kunst des Ehebruchs. Emma, Anna, Effi und ihre Männer" (2014) und "Adalbert Stifter oder Diese fürchterliche Wendung der Dinge. Biographie. Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe" (2016). (Stand 1/2017)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 1/1996 | Die Cahiers von Simone Weil
  • 4/2000 | "Adrienne, c'est moi". Julien Green und sein frühes Meisterwerk "Adrienne Mesurat"
  • 1/2017 | Unter dem Himmel und zwischen den Steinen. Erinnerung an Yves Bonnefoy