Background Image

Heftarchiv – Autoren

Matt, Peter von

geb. 1937 in Luzern, bis 2002 Professor an der Universität Zürich, Mitglied der Akademie der Künste, lebt in Dübendorf (Schweiz). Jüngste Veröffentlichungen: "Sieben Küsse. Glück und Unglück in der Literatur" und "Was ist ein Gedicht?" (beide 2017). (Stand 5/2017)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 1/2008 | Zur Dramaturgie der Dummheit in der Literatur
  • 2/2009 | Selbstvorstellung
  • 2/2010 | Die Tumulte der Wissenschaft und die Ruhe der Bibliotheken
  • 2/2012 | Max Frisch und sein Ruhm
  • 4/2014 | Schreiben als Akt der Forschung. Max Frischs »Berliner Journal«
  • 2/2016 | Claudio Magris. Visionen aus der Erfahrung der Grenze
  • 4/2017 | Der stehende Blitz. Die Paradoxien des Gedichts
  • 5/2017 | "Ich gehe immer von Konflikten aus". Ein Gespräch mit Sieglinde Geisel über genaues Lesen und das Schreiben über Literatur