Background Image

Heftarchiv – Autoren

Mann, Heinrich

(1871-1950), Vorsitzender der Sektion für Dichtkunst der Preußischen Akademie der Künste und nach dem Krieg designierter Präsident der Deutschen Akademie der Künste in Ostberlin.

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 5/1949 | Briefe an Paul Wiegler
  • 3/1950 | Der Louvre
  • 5/1951 | Fröhlicher Dienst
  • 1/1952 | Das große Beispiel
  • 4/1956 | Die Lebenden
  • 2/1958 | Die traurige Geschichte von Friedrich dem Großen. Outline des Fragment gebliebenen Werkes
  • 3/1958 | Die traurige Geschichte von Friedrich dem Großen. Des Fragments zweiter Teil
  • 5/6/1958 | Max Reinhardt
  • 2/1961 | Maxim Gorki
  • 5-6/1961 | Fünf Briefe an Thomas Mann
  • 1/1963 | Fantasien über meine Vaterstadt L.
  • 4/1964 | Das Friedenstreffen
  • 2/1966 | Johannes R. Becher, Heinrich Mann: Briefwechsel
  • 2/1971 | La verité est en marche. Unveröffentlichtes aus dem literarischen Nachlaß
  • 1/1975 | Heinrich Mann an Klaus Mann
  • 2/1976 | Unveröffentlichte Briefe
  • 3/1980 | Vier Briefe an Ludwig Ewers
  • 2/1981 | Ein Zeugnis Frankreichs: Das Schweigen des Meeres
  • 4/1991 | Briefwechsel (Johannes R. Becher)
  • 6/1996 | Briefe (an Félix Bertaux)
  • 2/2012 | »Wissen Sie noch einen Ausweg?« Gespräche mit Eduard Spranger, Carl Friedrich von Weizsäcker, Gustav von Bergmann, Wilhelm Westphal, Wilhelm Bitter, Viktor von Weizsäcker, Theodor Litt und Werner Leibbrand (1942)