Background Image

Heftarchiv – Autoren

Mabanckou, Alain

geb. 1966 in Pointe-Noire (Kongo), frankophoner kongolesischer Schriftsteller, Professor an der University of California, lebt in Santa Monica. Auf deutsch erschienen die Romane "Black Bazar" (2010), "Stachelschweins Memoiren" (2011), "Zerbrochenes Glas" (2013) und "Morgen werde ich zwanzig" (2015). Antrittsvorlesung im Collège de France vom 17. März 2016, die französische Ausgabe erschien im Verlag Fayard/Collège de France 2016. (Stand 1/2017)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 1/2017 | "Lettres noires". Afrikanische Literaturen heute