Background Image

Heftarchiv – Autoren

Müller-Waldeck, Gunnar

geb. 1942 in Bernburg an der Saale, Literaturwissenschaftler, lehrte bis zu seiner Pensionierung als Professor an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald, wo er auch lebt. Zuletzt erschienen »Der Wilde von den Sandwichinseln. Unterhaltsames über Dichter, Denker, Strategen und Haudegen in Mecklenburg und Vorpommern« (2014) und »Hans Fallada – nach wie vor. Betrachtungen – Erinnerungen – Gespräche – biographische Splitter« (2016). (Stand 3/2018)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 3/2004 | Der Annaburger Zögling. Eine Anmerkung zu Wolfgang Koeppens »Jugend«
  • 3/2005 | Schiller bei Koeppen
  • 6/2005 | Zwischen Hamlet und don Quijote. Erinnerung an Adolf Dresen
  • 5/2006 | Baltzar von Platen, ein deutscher Besucher von 1804 und eine Götakanalreise
  • 3/2007 | Ehrendoktor Selma Lagerlöf
  • 4/2007 | »Mühsam domestizierte Menschenfresser«. Judentum und Antisemitismus -Kritik bei Wolfgang Koeppen
  • 1/2008 | Woyzeck in Umea
  • 2/2008 | Wolfgang Borcherts »Draussen vor der Tür« im Westen und im Osten
  • 2/2008 | Gespräch mit Erwin Strittmatter
  • 4/2010 | Felix Hausdorff oder Paul Mongré - Mathematiker und / oder Schriftsteller
  • 3/2011 | Wolfgang Koeppen an Hans Werner Richter: »Wir hätten uns treffen sollen«. Zweimal Jugend in Pommern
  • 5/2012 | »Die Fata Morgana ist unser Wanderstab«. Gespräch mit Peter Wawerzinek
  • 3/2015 | Ein expressionistischer Dichter namens Wolfgang Koeppen
  • 3/2018 | Von Lappländern und Hebräern. Zur Schwedenreise Ernst Moritz Arndts