Background Image

Heftarchiv – Autoren

Höllerer, Walter

(1922-2003), war Mitglied der Akademie der Künste, lebte in Berlin. 1959 Professor für Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Berlin, 1987 Emeritierung. Mitbegründer des Literarischen Colloquiums Berlin. Veröffentlichungen u.a.: "Ein Gedicht und sein Autor", Literarisches Colloquium Berlin 1967, "Die Elephantenuhr. Roman" (1973), "Alle Vögel alle", Komödie (1978), "Gedichte. 1942.1982" (1982), alle im Suhrkamp Verlag, Frankfurt/Main. Neuere Gedichte sind erschienen in "Akzente" 6/1996.

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 2/1990 | Das historische Bewußtsein und das Gedächnis des Elephanten
  • 6/1997 | Rückschau und Voraussicht: "Sind Tagebücher zeitgemäß?"
  • 6/1997 | Sind Tagebücher zeitgemäß? Gespräch mit Elias Canetti, Max Frisch, Lars Gustafsson, Uwe Johnson und Barbara König 1972