Background Image

Heftarchiv – Autoren

Grünbein, Durs

geb. 1962 in Dresden, Mitglied der Akademie der Künste, lebt in Rom und Berlin. Zuletzt erschienen der Gedichtband »Zündkerzen« (2017) und die Aufsätze und Notate »Aus der Traum (Kartei)« (2019). (Stand 1/2020)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 4/1988 | Gedichte
  • 2/1991 | Gedichte
  • 6/1993 | Brief über die Wolken
  • 4/1995 | Der verschwundene Dichter
  • 1/1996 | Nach den Satiren I und II
  • 1/1997 | Historien I
  • 3/1998 | Historien II
  • 1/1999 | Historien III
  • 4/1999 | Hinter der spanischen Wand. Über Juan Carlos Onetti
  • 4/2000 | Die Amazonen von Caracas
  • 6/2000 | Gedichte
  • 5/2001 | Historien IV
  • 6/2001 | Historien V
  • 3/2002 | Pax Augusta
  • 6/2002 | Historien VI
  • 1/2004 | Vom Schnee. Vorrede, Vorstudien, Nachträge
  • 2/2004 | Städtebilder, Innenansichten. Dresden und Berlin
  • 5/2004 | Die Hölderlin-Linie. Gespräch mit Helmut Böttiger
  • 1/2005 | Die Stimme des Denkers. Dankrede zum Nietzsche-Preis
  • 2/2006 | Charakterstücke
  • 2/2007 | Schule der Autopsie
  • 1/2008 | Gedichte
  • 1/2008 | Gespräch mit Hans-Jürgen Heinrichs
  • 4/2009 | Gedichte
  • 3/2010 | Dieser besondere Kreis. Dankrede zur Aufnahme in den Orden Pour le mérite
  • 4/2010 | Aus einem römischen Zeichenbuch
  • 3/2011 | Tauchen mit Descartes. Gespräch mit Michael Eskin
  • 2/2012 | Das Große Gehege
  • 4/2012 | Was haben Poesie und Philosophie heute noch gemeinsam? Über George Steiners »Gedanken dichten«
  • 1/2013 | Fischwaren
  • 4/2013 | Die Lehre der Photographie
  • 1/2014 | Der kluge Hans
  • 4/2015 | Artischocken. Gedichte
  • 4/2016 | Das Schicksal des Schicksallosen zurückgewinnen. Imre Kertész zum Gedenken
  • 2/2017 | Im Bauch der Wörter. Laudatio auf Aleš Šteger zum Horst-Bienek-Preis
  • 4/2017 | Westhafen. Gedichte
  • 3/2018 | Spreekanal. Gedichte
  • 5/2018 | Das Pferdemassaker an der Autobahnmeisterei
  • 6/2019 | Kartengrüße aus dem Dritten Reich. Gedichte
  • 1/2020 | Die Facetten der Scham. Ein Gespräch mit Michael Eskin über Celan, Benn und Mandelstam