Background Image

Heftarchiv – Jahrgänge

Screenshot

[€ 9.00]  ISBN 978-3-943297-01-0


Heft 5/2011 enthält:

Rozewicz, Tadeusz
Eine Erinnerung und ein Gedicht, S. 581

Nur soviel   Ich wollte Erinnerungen an den Herbst 1939 in Radomsko notieren … das Bombardement, die brennende Stadt, unsere Flucht durch (...)

Zagajewski, Adam
Gedichte, S. 591

Różycki, Tomasz
Als ich zu schreiben anfing, S. 595

Krynicki, Ryszard
Gedichte, S. 600

Kirsten, Wulf
Gedichte, S. 603

Heißenbüttel, Helmut
Landschaft im Gedicht, S. 608

Kurzeck, Peter
"Wenn ich schreibe, kann mir nichts passieren." Gespräch mit Ralph Schock, S. 624

RALPH SCHOCK: Dein Roman "Oktober und wer wir selbst sind" ist Teil eines großen Erinnerungsprojekts, an dem du seit Jahrzehnten schreibst. Kannst (...)

Sofsky, Wolfgang
Menschenopfer, S. 634

Schalamow, Warlam
Erzählungen aus Kolyma, S. 649

Dieckmann, Friedrich
Der Zusammenstimmer. Über Thomas Langhoff, S. 661

Wirsing, Sibylle
Heinrichs Zeughaus. Zum Abschluß der Brandenburger Kleist-Ausgabe, S. 675

Aragon, Louis
Heinrich von Kleist, S. 689

Am 21. November 1811 entdeckte das Hausmädchen beim Gasthaus "Zum Stimming", etwa anderthalb Kilometer von Potsdam entfernt in Richtung Berlin, ein (...)

Kudielka, Robert
Hommage à Claire. Hermann Pitz in Rheinsberg, S. 699

Nolte, Verena
Winterinland. Laudatio auf Dorothea Grünzweig, S. 703

Grünzweig, Dorothea
Im Dachzimmer Europas. Dankrede zum Anke-Bennholdt-Thomsen-Preis, S. 709