Background Image

Heftarchiv – Jahrgänge

Screenshot

Heft vergriffen

Heft 6/1992 enthält:

Hobsbawm, Eric
Goodbye Columbus, S. 877

Stein, Benjamin
Das Alphabet des Juda Liwa, S. 886

Zeller, Eva
Gedichte, S. 916

Sommerhage, Claus
Handkes Heimkehr oder der Lauf der Erzählung. Mehrstimmiger Versuch über die Fortschritte der Romantik, S. 922

Marquard, Odo
Gespräch mit Steffen Dietzsch, S. 949

Dresen, Adolf
Die Kunst des Scheiterns. Von der Tücke der Tücke des Objekts, S. 960

Holbein, Ulrich
Gustav Anias Horn und Adrian Lerverkühn. Doppelporträt zweier Komponisten des 20. Jahrhunderts, S. 967

Reinecke, Volker
Ästhetik der Abtrünnigkeit. Spekulationen über Hans Henny Jahnns Roman "Fluß ohne Ufer", S. 981

Haas, Franz
Vorbild oder Feinbild. Hermann Hesse und die Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur, S. 993

Mierau, Fritz
Das Verschwinden von Franz Jung, S. 1003

Jung, Franz
Brief an Margot Jung, S. 1039

Gangolf, Paul
Briefwechsel mit Wieland Herzfelde, S. 1040

Schlögel, Karl
Die Aktualität der russischen Moderne. Bilder aus dem postsowjetischen, posttotalitären, postmodernen Moskau, S. 1047

Berendse, Gerrit-Jan
Mit der Lücke leben, S. 1055