Background Image

Heftarchiv – Jahrgänge

Screenshot

Heft vergriffen

Heft 6/1985 enthält:

Wolf, Konrad
Briefe, S. 1111

Weimann, Robert
In Memoriam Wilhelm Girnus, S. 1122

Dietzel, Ulrich
Gespräch mit Manfred Wekwerth, S. 1129

Seifert, Jaroslav
Gedichte, S. 1145

Seifert, Jaroslav
Fräulein Toyen, S. 1154

Dieckmann, Friedrich
Der Tag ist von der Kälte frei, S. 1163

Mickel, Karl
Don-Giovanni-Aufriss, S. 1168

Höpcke, Klaus
Kisch oder: Wie fechten wir für die beste Sache der Welt, S. 1181

Dietzel, Ulrich
Gespräch mit Heiner Müller, S. 1193

Pohl, Martin
Gedichte, S. 1218

Creutziger, Werner
Mühlhäuser Tag- und Nachtgedanken, S. 1224

Jelloun, Tahar Ben
Unterredung mit meiner Mutter, S. 1246

Ljang, Li
Gedichte, S. 1256

Difan, Zou
Gedichte, S. 1260

Urbahn de Jauregui, Heidi
Auf Hartmanns Spuren im Midi, S. 1263

Hochhuth, Rolf
Gedichte, S. 1306

Drescher, Horst
Notizen, S. 1309

Bachtin, Michail
Kunst und Verantwortung, S. 1312

Rozewicz, Tadeusz
Die "Theatralisierung" der Poesie, S. 1314

Rothbauer, Gerhard
Mir ist gegeben eine verbrannte Scholle fruchtbarer Erde, S. 1320

Claus, Carlfriedrich
Subjektive Zwischenbemerkungen zu Paul Klee, S. 1324

Böhme, Helmut
Antwort an Erhard Geißler, S. 1326