Background Image

aktuelles Heft

Screenshot

[€ 11.00]  ISBN 978-3-943297-37-9


Heft 5/2017 enthält:

Kerr, Alfred
"Es ist eine sehr seltsame Gefühlsmischung, die Sie erwecken". Briefwechsel mit Arthur Schnitzler 1896-1925. Mit einer Vorbemerkung von Elgin Helmstaedt, S. 581

Vorbemerkung
Als 1984 der zweite Band der Briefe Arthur Schnitzlers erschien, hieß es im Vorwort: "Obwohl Schnitzler es fast immer ablehnt, (...)

Laor, Yitzhak
Ich habe genug. Gedichte, S. 619

Geisel, Sieglinde
"Ich gehe immer von Konflikten aus". Ein Gespräch mit Peter von Matt über genaues Lesen und das Schreiben über Literatur , S. 622

Fioretos, Aris
Die dichte Welt, S. 631

Hinc Poenus, hinc Afer urget.
(Prädikat im Sing. merken.)
Hier dringen die Punier und dort die Afrikaner ein.
– Erik Tidner, (...)

Böhme, Thomas
Das gespaltene Meer. Gedichte, S. 643

Görner, Rüdiger
Eines Freundes Freund zu sein. Zum Motiv der Freundschaft bei Stefan Zweig , S. 647

Walther, Christian
Robert Gilbert. Ein Freund, ein facettenreicher Freund , S. 656

Slíva, Vít
Das Wogen der Wolken. Gedichte, S. 662

Landau, Anneliese
Bilder und Menschen eines Lebens. Mit einer Vorbemerkung von Daniela Reinhold , S. 665

González, Ángel
Die Wasserhaut markieren. Gedichte, S. 680

Malkmus, Bernhard
Von der Freiheit unserer Lieder. Pinochets unbeugsamer Widersacher Raúl Zurita , S. 682

Zurita, Raúl
Die vereisten Gipfel der Anden, S. 688

Pavlovici, Florin Constantin
Die Folter. Das Grundlagenbuch, S. 690

Gesichter des Winters
Anfang Dezember wurde der Regen zu Schneeregen. Der Wind schlug in heftigen, sturmverheißenden Böen, Wassertropfen (...)

Schock, Ralph
Monsieur Schneider, S. 701

Combe, Sonia
Wer ist Jude?, S. 705

Müller, Lothar
Geisterkunde. Laudatio zur Verleihung des Heinrich-Mann-Preises an Gisela von Wysocki, S. 707