Background Image

Heftarchiv – Autoren

Fisher, Philip

Fisher Philip, geb. 1941, Professor für englische und amerikanische Literatur an der Harvard University. Veröffentlichungen u. a.: "Wonder, the Rainbow and the Aesthetics of Rare Experiences" (1998), "Still the New World: American Literature in a Culture of Creative Destruction" (1999) und "The Vehement Passions" (2002). (Stand 3/2009)

Siehe auch SINN UND FORM:

  • 3/2009 | Die Ästhetik der Angst