Background Image

Heftarchiv – Jahrgänge

Screenshot

Heft vergriffen

Heft 1/1982 enthält:

Cardenal, Ernesto
Gespräch mit Jürgen Scheich, S. 5

Hermlin, Stephan
Für Lew Ginsburg, S. 11

Hermlin, Stephan
Ein Wort von Paul Valéry, S. 13

Holz, Hans Heinz
Notizen nach der Berliner Begegnung, S. 14

Schröder, Ralf
Ein Lebenswerk in punktierter Linie, S. 21

Trifonow, Juri
Drei Geschichten von sieben, S. 25

Förster, Wieland
Albrecht und der Vorsatz zur Freude, S. 53

Huchel, Peter
Memorial, S. 66

Zak, Eduard
Memorial, S. 68

Bortfeldt, Kurt
Memorial, S. 73

Törne, Volker von
Memorial, S. 75

Werner, Walter
Brief an einen Dichter, S. 83

Guangping, Xu
Lu Xun als Vater, S. 87

Tokarjewa, Viktorija
Nichts Besonderes, S. 100

Christ, Richard
Aus dem parkistanischen Tagebuch, S. 131

Baierl, Helmut
Meine drei Brigaden, S. 150

Knobloch, Heinz
Der Dichter ist ein Mensch, S. 158

Kirsch, Rainer
Der geschenkte Tag oder Der kleine lila Nebel, S. 165

Ponzi, Mauro
Brief aus Rom, S. 173

Girnus, Wilhelm
Auf Leben und Tod, S. 186

Peet, John
Begegnung auf dem Karmelberg, S. 191

Neumann, Oskar
Wer wertet Becher um und warum?, S. 193

Dieckmann, Friedrich
Shakespeare, Büchner, Alexander Lang, S. 197

Scholze, Dietrich
Des Roggenvolks unschuldige Mundart. Tadeusz Nowak: "Und wenn du König und wenn du Henker bist", Roman, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar 1980, S. 205

Rothbauer, Gerhard
Ich habe auch meine Stunden der Empörung oder Ein Narr, der malt. Jürgen Lehmann: "Strandgesellschaft", Roman, Mitteldeutscher Verlag Halle/Leipzig 1980, S. 210