Background Image

Heftarchiv – Jahrgänge

Screenshot

Heft vergriffen

Heft 5/1975 enthält:

Abusch, Alexander
Briefe an Anna Seghers, S. 885

Rücker, Günther
Ein kostbarer und sehr edler Tag - Zu "Lektüre" von Stephan Hermlin, S. 897

Arendt, Erich
Gedichte, S. 907

Weiss, Peter
Der Widerstand, S. 918

Kohlhaase, Wolfgang
Kleine Geschichten, S. 935

Braun, Volker
Unvollendete Geschichte, S. 941

Fries, Fritz Rudolf
Vom Tod, vom Feuer, vom Leben, S. 980

Okudshawa, Bulat
Der Morgen leuchtet in zartem Rot, S. 995

Priestly, John Boynton
Beiseitegesprochenes, S. 1003

Aigekzi, Wardan
Fabeln, S. 1009

Maschtoz, Mesrop
Das Meer in mir, S. 1010

Narekazi, Grigor
Klagegesang, S. 1011

Frik
Beschwerde, S. 1013

Sajat-Nova, Arutin
Nicht einen einzigen Fluch, S. 1017

Thumanjan, Howhannes
Die Fliege und das Kamel, S. 1018

Issahakjan, Awetik
Ich träume, S. 1019

Tscharenz, Jegisché
Der lockenköpfige Junge, S. 1020

Tscharenz, Jegisché
Verse von der Heimat, S. 1022

Kaputikjan, Silva
Ich fürchte mich nicht, S. 1024

Dawtjan, Wahagn
Lied vom Gärtner, S. 1025

Graschi, Aschot
Poem vom Berg, S. 1026

Dawojan, Razmik
Der Neger George und ich, S. 1029

Chansadjan, Sero
Das weisse Lamm, S. 1030

Owsepjan, Ruben
Noah, S. 1036

Matewosjan, Hrant
Die Mutter fährt den Sohn verheiraten, S. 1045

Mkrttschjan, Lewon
Fünfzehn Jahrhunderte Armenischer Literatur, S. 1065

Hejzlar, Hans
Was vermag Kritik?, S. 1075

Wirth, Günter
"Neue Gedanken sollten der Zeit aufhelfen", S. 1083

Kunert, Günter
Pamphlet für K., S. 1091