Background Image

Heftarchiv – Jahrgänge

Screenshot

Heft vergriffen

Heft 5/6/1954 enthält:

Döblin, Alfred
König Lear, S. 617

Leino, Eino
Der Sohn der Sklavin, S. 672

Buchwald, Reinhard
Weltliteratur und deutsche Tradition, S. 675

Becher, Johannes R.
Poetische Konfession. (Aus dem Zweiten Teil), S. 695

Dschajakar, Pupul
Zwei Erzählungen, S. 706

Renn, Ludwig
Im fernen Vaterland geboren, S. 723

Schwarz, Georg
Wilhelm Waiblinger, S. 741

Ihering, Herbert
Kindertage in Ostfriesland, S. 758

Bächler, Wolfgang
Gedichte, S. 766

Leidel, Hans-Joachim
Gedichte, S. 767

Meckel, Eberhard
Gedichte, S. 768

Seeliger, Rolf
Gedichte, S. 770

Warsinsky, Werner
Gedichte, S. 773

Winkler, Konrad
Gedichte, S. 776

Brecht, Bertolt
Aufsätze zur Theaterpraxis, S. 778

Mann, Thomas
Versuch über Tschechow, S. 783

Jahnn, Hans Henny
Zur Tragödie "Thomas Chatterton", S. 805

Jahnn, Hans Henny
Thomas Chatterton. Eine Tragödie, S. 810

Bloch, Ernst
Der junge Goethe, Nicht-Entsagung, Ariel, S. 830

Frank, Leonhard
Das Porträt, S. 859

Huppert, Hugo
Hirte, S. 865

Müller, Joachim
Heilen und Wissen. Die Gestalt des Arztes und das Problem der Humanität in Adalbert Stifters "Letzter Mappe", S. 867

Mayer, Hans
Madame Bovary, S. 880

Brecht, Bertolt
Zum Tode Paul Rillas, S. 897

N. N.
Mitteilung der Deutschen Akademie der Künste. Verleihung des Heinrich-Mann-Preises, S. 898